Kursbeschreibung

Find your balance.

  • Flow Yoga (NK):

Ich betrachte Yoga ganzheitlich – als einen „way of life“ der Achtsamkeit und bemühe mich deshalb in meine Stunden verschiedenste Impulse miteinfließen zu lassen.

Die Hauptbestandteile der YOGATION-Einheiten sind eine Kombination von fließend ineinander übergehenden als auch gehaltenen Asanas (Körperübungen) und meditativen Phasen. In den Yoga-Flows trägt Musik deinen Körper durch die Bewegungsabfolgen, welche ihn in eine Geschmeidigkeit führen und Spannungen lösen. Durch diese Bewegungssequenzen werden dein Körper und Geist behutsam in eine Stille geführt, die sich in den meditativen Phasen auskosten lässt … Dieses Grundkonzept ist in allen Yogation Einheiten dasselbe: es soll eine Balance entstehen zwischen Entspannung und Aktivität, Yin und Yang.

Weitere „Zutaten“ meiner Kurse sind Pranayama (Atemübungen), Mudras (Handgesten), Mantras (Klang), Yogaphilosophie, dynamische Mediationen, Tanz, Partnerübungen und Austausch im Gespräch (Yoga is unity and also comUNITY) sowie auch Elemente Qi Gong und Schamanismus. Oft liegt den einzelnen Stunden ein Thema zu Grunde, welches sich wie ein roter Faden durch unsere Einheit zieht und in unsere Haltungen, Abfolgen, Meditationen und Gespräche einfließt.

  • Meditationsabende (WN):

„Quiet the mind and the soul will speak“
———
Meditation begleitet mich seit Jahren und hat mir viele neue Wege geöffnet. Auch im Herbst gibt es jeden letzten Montag im Monat wieder einen offenen Meditationsabend in gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre, wo ich diesen Zauber mit euch teilen möchte.

Jeder dieser Abende wird individuell, ganz nach spontaner Inspiration & euren Bedürfnissen gestaltet sein. Jeder kann an einzelnen Terminen teilnehmen, keine Vorerfahrung nötig, verschiedene Sitzmöglichkeiten (Polster, Stühle, Decken, Sofa…) vorhanden.

Ablauf:
– ab 18:15 Ankommen, erden, gemütliches Tee trinken
– 18:30 gemeinsames Ankommen, Klangreise oder Stille
– danach 2 geführte Meditationen verschiedenster Art (Body Scans, Atemmeditationen,
Fantasiereisen, Beobachtung, Stille, Trommeltrancen, Mantra, Klang oder Bewegung)
– dazwischen gibt es einfache Lockerungs- und Entspannungsübungen für den Körper
und auch theoretischen Input für den Geist 😉
– 19:45 Sharing Circle, Tee trinken, Ausklang

Energieausgleich: freies Geben (empfohlene Spende zw. 10 – 20 €)

Voranmeldung ist dringend erwünscht, begrenzter Platz

Termine:
MO 29.04. 18:30
MO 27.05. 18:30
MO 24.06. 18:30

 

  • Creative Yoga Flow (Vienna)

“Yoga is the artwork of awareness on the canvas of body, mind and soul.” (Amit Ray)

This flow yoga class will combine the elements of yoga, meditation and dance. It will encourage you to move freely into micro-movements in various asanas (inspired by Yoga Beats). It’s about not forcing yourself into stiff positions, but finding your own natural movement in each given position. We will use music to be a guide for our movements and will let the rhythm carry our bodies.

Allowing your body to move freely & finding your own rhythm, encourages to think freely and to strengthen our potential of being „a creator“ in every aspect of life, also arts. It’s about getting out of the mind and into the heart and thereby inspiring us.

You don’t need to be super-bendy or sporty to attend this class. Just come as you are and move the way you feel comfortable – Yoga, for me, is about feeling joy, bliss & connection and therefore a deep act of self-love.

DATES:
!further dates to be announced soon!

Class will be held in English.
Please register beforehand.
Payment: 17€ on site
LOCATION: Vienna Academy of Visionary Arts, Döblergasse 2, 1070 Wien

 Anfrage

Studios und Räumlichkeiten:

Meditationsabende: Dachensteingasse 66, 2700 Wr. Neustadt

Yoga in Neunkirchen: „Surya Yoga“, NK  zum Studio

Yoga in Wien: Vienna Academy of Viosionary Arts: http://academyofvisionaryart.com/information/contact-location

Yoga in Wr. Neustadt: „Rund um Xund“, WN  zum Studio